Die Burgbewohner

Herzog Heinrich I. Mirabilis, genannt der Wunderliche, war 1291 der erste Fürst des Teilfürstentums Grubenhagen, das bis 1483 von Salzderhelden, später dann von Herzberg aus regiert wurde. Er ist Begründer […]

Herzog Albrecht II zu Grubenhagen regierte von 1361 auf der Heldenburg und wurde auch „Herzog zum Salze“ genannt. Nachweislich war er der erste Welfenherzog, der ein schreitendes Ross als  Wappensymbol […]

Oberforst- und Jägermeister, Drost zu Salzderhelden und Catlenburg. Sämtliche Harzforste standen unter seiner Verwaltung. Er war Ratgeber des Herzogs Ernst August und galt am Hofe als persona gratissima. Er wohnte […]